Alle Bahnen stehen still...

Solidarisch mit den streikenden Bahnerinnen und Bahnern bei BOB und Meridian Wir erklären uns solidarisch mit den Bahnerinnen und Bahnern bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) und dem Meridian. Die Kolleginnen und Kollegen fordern in der aktuellen Tarifauseinandersetzung mindestens 4,5% mehr Lohn. Bei der deutschen Bahn konnte die EVG ein Wahlmodell durchsetzen, wonach alle Beschäftigten für sich bestimmen können, ob sie 2,6% mehr Lohn, 6 Tage mehr Urlaub oder eine Stunde Arbeitszeitverkürzung... Weiterlesen »

Stop that shit! Nein zur weiteren Einschränkung des Streikrechts – CSU-Gesetzentwurf ablehnen

Die CSU möchte am 10 Juli im Bundesrat einen Gesetzentwurf einbringen, der das Streikrecht noch weiter einschränken soll. Nachdem die CDU/CSU/SPD-Regierung das Recht auf Streik durch das sogenannte Tarifeinheitsgesetz beschnitten hat, will die bayerische Staatspartei nun das Streikrecht in Bereichen der Darseinsvorsorge vollkommen ad absurdum führen. In der Energie- und Wasserwirtschaft, der Entsorgung, des Gesundheitswesens, der Feuerwehr, der inneren Sicherheit und des Verkehrs sollen Streiks... Weiterlesen »

„Eine Unverschämtheit!“ „Pünktlich zum Mauerfall schränkt die GDL die Reisefreiheit ein!“ „Verkehrs-Terroristen!“ …schallt es pünktlich zum Bahn-Streik der GDL. Und überall wird der Ruf nach der gesetzlichen Tarifeinheit laut, die Andrea Nahles (SPD) als Arbeitsministerin durchdrücken möchte. Wir sehen das allerdings anders und zeigen uns solidarisch mit allen Beschäftigten bei der Bahn. Die AG Arbeiterjugendpolitik des SDAJ Bundesvorstand hat daher... Weiterlesen »